WZ vom 11. Mai 2019

Politischer Aschersamstag der Liste WiR 2018

im Ochesnhof

WZ Artikel vom 23.08.2017

Die Liste WiR räumt auf 23.06.2017

Jahreshauptversammlung 2017

Halbzeitbilanz

Der Initiatorin Marianne Schweiger und dem Sternstunden-Team ist es wieder gelungen Bad Windsheim überregional
positiv zu platzieren. Fernsehen und Presse waren beim Dekorieren des Osternbrunnens zusammen mit
Bundesminister Christian Schmidt, den Weinhoheiten, vielen Bürgern und dem WiR-Team vor Ort.

 

Allen Helfern ein Herzliches Dankeschön! Eine gelungene Veranstaltung!

WiR wandern nach Lenkersheim mit besichtigung des Aussiedlerhof  in Lenkerheim, anschließend wanden nach Mailheim zu Weingut Düll

Aaschersamstag 2017

Stadt Bad Windsheim

z. Hd. Herrn 1. Bürgermeister

Bernhard Kisch

Marktplatz 1

 

91438 Bad Windsheim

 

                                                                                                                                             10.07.2015

 

Bitte diese Einladung auch an die Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates und die

FDP-Stadträtin weitergeben!!!

 

Einladung zu einem Vor-Ort Termin am              16. Juli 2015 um 9.30 Uhr

Treffpunkt:                                                              Seekapelle Bad Windsheim

Kurzfristig umsetzbare Maßnahmen zur Unterstützung

„Barrierefreie Stadt Bad Windsheim“

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Kisch, sehr geehrter Herr Stadtbaumeister Geismann, sehr geehrte Stadtratsfraktionen, sehr geehrte Stadträtin.

 

Die Fraktion WiR bittet Sie die Anregungen, Wünsche und Bedürfnisse von Leuten mit Beeinträchtigung offensiv anzugehen.  

 

Herr Maximilan Stahl hat bereits, bei einem vor Monten stattgefunden Rundgang mit der Stadt Bad Windsheim, seine Anregungen aus Sicht eines Rollstuhlfahrers mitgeteilt. Leider wurden diese  bisher nicht umgesetzt. Wir sollten und dürfen es uns nicht erlauben, alle Anregungen und Maßnahmen mit der Begründung „Berücksichtigung bei einem späteren Ausbau der Straßen“, immer wieder zu verschieben.  

 

Daher haben wir Herrn Maximilian Stahl eingeladen, uns die kurzfristig umsetzbaren Maßnahem im Bereich der Altstadt Bad Windsheim vorzustellen. Herr Stahl ist der Meinung, seine Vorschläge könnten von den Stadtbetrieben in kürzester Zeit ausgeführt werden.

 

Zu diesem Termin laden wir ein:

Stadt Bad Windsheim – 1. Bürgermeister Bernhard Kisch und Stadtbaumeister Thomas Geismann

Alle Fraktionsvorsitzenden und die FDP – Vertreterin des Stadtrates von Bad Windsheim

Herr Maximilian Stahl

Windsheimer Zeitung

Fränkische Landeszeitung

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jürgen Heckel                    Gerhard Koslowski         Dr. Wolfgang Stadler

WiR - Fraktionsvorsitzender   stellv. Fraktionsvorsitzender   WiR - Stadtrat

Ostergrüße vom 1.Vorsitzender der       Liste - WiR e.V.

 

 

Allen Mitgliedern, Freunde der Liste - WiR wünsche ich ein wunderschönes Osterfest mit viel Sonnenschein, Gesundheit, Zufriedenheit und allen viel Erfolg.

 

 

Wolfgang Roth

1. Vorsitzender

Weihnachtsgrüße vom 1.Vorsitzender der Liste - WiR e.V.

 

 

Allen Mitgliedern, Freunde der Liste - WiR wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, für das Neue Jahr 2015 Gesundheit, Zufriedenheit und allen viel Erfolg.

 

 

Wolfgang Roth

1. Vorsitzender

Sternstunden 2014

Die Liste WiR.eV unterstütz das Sternstunden Team Bad Windsheim

 

Ostergrüße des 1. Vorsitzenden


Liebe Mitglieder der Liste WiR,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Freunde der Liste WiR,


gönnen Sie sich und Ihren Lieben über die Ostertage Zeit zum Entspannen, genießen Sie die freien Tage mit Ihrer Familie und mit Ihren Freunden und freuen Sie sich so wie wir auf hoffentlich schönes und sonniges Feiertagswetter.

Nun wünsche ich Ihnen ein schönes verlängertes Osterwochenende und grüßen Sie.

Ihr Wolfgang Roth
1. Vorsitzender

Wahlveranstaltung der Liste WiR in Unterntief am 28.02.2014 im Gasthaus Lichteneber

Wahlveranstaltung der Liste WiR am 25.02.2014 in Oberntief im Gasthaus "Deiniger"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windsheimer ins Rathaus - WiR e.V.